Samstag, 19. Oktober 2013

Trend | Black and White


Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich seit langem mal wieder ein paar Outfits für euch. Schwarz-Weiß Kombis sind in diesem Jahr besonders angesagt und gehören auch zu meinen Lieblingen. Von klassisch über minimalistisch bis abgefahren gemustert ist alles möglich und ich will euch hier in den folgenden vier Outfits zeigen, wie man diese Trendkombi tragen kann.

Die Bilder sind schon vor einigen Wochen entstanden, ich bin also nicht am Strand erfroren, aber vielleicht versetzt es den ein oder anderen noch einmal in Urlaubsstimmung. Hintergrund ist der Weißendörfer Strand. Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, bin ich einfach sehr gerne am Meer. Mal sehen, ob sich auch für den Herbst und Winter tolle Ausflüge ergeben. 





{Top, Leggings, Gürtel und Schuhe: H&M // Ohrringe: Ebay // Kette: Rostocker Zoo // Sonnenbrille: WE}

Schwarz-Weiß Outfits sind sehr vielseitig, können aber auch leider schnell langweilig wirken. Ich mag es daher sehr gerne, ungewöhnlichen Schmuck und Details in knalligen Farben beizufügen. Hier ist es besonders der blaue Nagellack, der hervorsticht, aber man kann beispielsweise auch knalligen Lippenstift oder Accessoires dazu kombinieren. Der Lack 530 Up in the Air ist übrigens seit Jahren mein absoluter Sommerfavorit, allerdings ist er momentan bei Catrice nicht mehr im Sortiment. Hoffentlich kommt er nochmal wieder!
  


{Top, Hose, Schuhe, Ohrringe und Ring: H&M // Ketten und Armband: I am}


{Top: Vintage // Rock: Orsay // Schuhe: H&M //Sonnenbrille: WE // Ring und Ohrringe: Bijou Brigitte (?) }



{Cardigan und Leggings: H&M // Top und Schuhe: New Yorker // Kette: Ebay // Ohrringe: H&M (aktuell) // Sonnenbrille: WE}

Diese Reihe hat mir wirklich viel Spaß gemacht und auch meine liebe Fotografin hat sich an diesem Tag köstlich über meine Modelversuche amüsiert. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle für dein Durchhaltevermögen und die kreativen Einfälle! Und nein, sie hat mich zum Schluß nicht zum Weinen gebracht, aber mein Auge wollte am Ende des Tages nur noch vor Wind und Sonne davonlaufen. Dabei war es doch so schön! 

Ich hoffe, euch hat das Bilder ansehen genauso viel Spaß gemacht und ihr konntet euch die ein oder andere Idee abgucken. Vielleicht habt ihr auch Lust auf ein Tutorial zu dem Make-up für die Augen? Und welches Outfit gefällt euch in dieser Reihe am meisten? Schreib mir eure Meinungen, Ideen und Wünsche gerne in die Kommentarbox. 

Liebe Grüße
Tine

Kommentare:

  1. So eon hübsches Model muss einfach in Szene gesetzt werden! :)
    Trés joilie! Meine Favoriten sind die Fotos 5, 9 und 12. (von oben herunter gezählt).
    Allerdings fehlt hier noch ein seeehr schönes Foto (im Schneidersitz, aus der Vogelperspektive fotografiert) Das muss noch dazu. :)
    Die Fotografin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ;) Ich weiß, da gab es noch viele tolle Bilder, aber sonst hätte ich allein dazu einen Blog machen können :D Kriegst es sonst als Postkarte

      Löschen